kopf1
kopf2
kopf3
 

Seite weiterleiten

Seite weiterleiten








22. Mai 2014

90 Jahre Heilpädagogischer Kurs Rudolf Steiners: Zukunft mit Punkt und Kreis
Tagungsdokumentation Anthropoi Jahrestagung 2014

mv_2014-1

Zum Jubiläum «90 Jahre Heilpädagogischer Kurs Rudolf Steiners» haben Anthropoi Bundesverband und Anthropoi Selbsthilfe den ideellen und menschenkundlichen Inhalten dieser 12 Vorträge nachgespürt. In Zukunftswerkstätten wurde aufgezeigt, wo die Hinweise und Anregungen des Kurses heute noch lebendig wirken und danach geforscht, wie sie vielleicht ganz neu gegriffen und gedacht für die Zukunft wirksam werden können bzw. müssen. Die Punkt-und-Kreis-Meditation, zu der Walter J. Dahlhaus einen einführenden Vortrag gab, stand dabei im Zentrum des gemeinsamen Arbeitens. In vielen der 15 Zukunftswerkstätten konnte die Geste der Umwandlung von Punkt-und-Kreis sowie der Hinweis Steiners zur Andacht zum Kleinen als wesentliche Orientierung, Wirkungsweise oder Prozessbeschreibung identifiziert werden und das, obwohl man sich fachlich in ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen bewegte, ob nun im Erfahrungsfeld Bauernhof, der Milieugestaltung, dem Arbeitsleben oder auch in der Öffentlichkeitsarbeit. Eine inklusive Gesellschaft thematisierten AutorInnen der mittelpunkt-Schreibwerkstätten in ihren Statements zur Frage, wie sich Menschen mit Behinderungen selbst sehen und wie sie genannt werden möchten.

2014_jahrestagung_plenum_web2014_jahrestagung_am-rande_web2014_jahrestagung_zukunftswerkstatt_web2014_jahrestagung_selbstvertreter_web2014_jahrestagung_just-fun_web

Dateien

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/1421/cat/2/start/30
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]