KiGa1
Kopfbild_150709_10_Anthropoi Arbeitsleben-Werkstattrat_Gründung_Bingenheim
Demeter
 

Mit Postwachstum mehr Teilhabe

Die Vision einer Postwachstumsgesellschaft setzt sich kritisch mit den sozialen und ökologischen Auswirkungen des Wirtschaftswachstums auseinander und entwickelt neue Perspektiven auf unser Wert-, Wirtschafts- und Arbeitsverständnis. Im Anthropoi Bundesverband wurde auf verschiedenen Veranstaltungen die gesellschaftliche Notwendigkeit einer Wirtschaft ohne Wachstum und die damit verbundenen Herausforderungen und Potenziale des anthroposophischen Sozialwesens thematisiert. Daraus ist folgendes Projektvorhaben entstanden. Lesen Sie dazu den Artikel: Mit Postwachstum mehr Teilhabe; von Dirk Posse und Jonathan Niessen aus PUNKT UND KREIS Weihnachten 2015; S. 35 - 38.

Dateien

Zum Öffnen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/1733/cat/184/style/standard
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]