Spaziergang
 

Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof e.V.


Sonnenhof

Schwichtelerstraße 43
49377 Langförden-Deindrup

Telefon: 04447 - 96 96 30
Telefax: 04447 - 96 96 314

E-Mail: info@sonnenhof-ev.de
Internet: http://www.sonnenhof-ev.de

Plätze: Wohnbereich: 19 Wohnplätze (ca. 8 Wohnplätze im ambulant unterstützten Wohnen geplant!) Derzeit keine freien Plätze! Werkstattbereich: 30 Arbeitsplätze (Anerkennung als anerkannte WfbM im März 2011 erhalten!) Derzeit 6 freie Plätze f. externe Beschäftigte

derzeit keine freien Plätze

Die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof ist eine kleine sozial-therapeutische Einrichtung für erwachsene Menschen mit besonderem Hilfebedarf in Langförden-Deindrup. Auf dem Sonnenhof leben 19 BewohnerInnen in zwei Wohnhäusern. Ein Wohnhaus ist ein 200jähriges denkmalgeschütztes Bauernhaus, das vor einiger Zeit aufwendig renoviert wurde. Die BewohnerInnen und einige externe MitarbeiterInnen (insges. 24) arbeiten in einer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen auf dem Gelände des Sonnenhofes. Die Werkstatt umfasst folgende Abteilungen: Textil- und Holzwerkstatt | Hauswirtschaft mit Küche | Landwirtschaft

Die Landwirtschaft ist das Herzstück der Werkstatt. Sie bewirtschaftet hauptsächlich den Flächenpool "Großes Bruch", ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet. Die Bewirtschaftung - und damit die Landschaftspflege - des Flächenpools der Stadt Vechta erfolgt in der Hauptsache durch eine Herde von ca. 200 Schafen. Zusätzlich wird in geringerem Umfang bio-dynamischer Gemüseanbau und Ackerbau betrieben. Des Weiteren werden hofeigene Produkte, wie Eier, Kartoffeln u.ä. vertrieben. Die gesamte Landwirtschaft ist nach dem Bio-Standard DEMETER zertifiziert.

Zur Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Sonnenhof gehört ferner der SoLa Bioladen (www.sola-bioladen.de) in der Falkenrotter Straße 21 in 49377 Vechta, der in seinem umfangreichen Angebot auch die Erzeugnisse der Landwirtschaft des Sonnenhofes und die übrigen Werkstattprodukte führt. Des Weiteren werden angeboten: Ein leckeres Vollwertmittagsmenü, außergewöhnliche Feinkost, über 40 Käsesorten, knackfrisches Obst und Gemüse, 50 Weinsorten aller bekannten Weinanbaugebiete, täglich frisch gebackenes Brot und eine große Auswahl an Naturkosmetik.




URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/cat/131
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]