mv_2014-22
Töpfern
 

Lukas-Schule


Lukasschule

Rheinstraße 48a
64367 Mühltal

Telefon: 06151 - 13 64 200
Telefax: 06151 - 13 64 202

E-Mail: info@lukas-schule-muehltal.de
Internet: http://www.lukas-schule-muehltal.de

keine Angaben über Einrichtungsplätze

derzeit keine freien Plätze

Die Lukas-Schule ist eine Heilpädagogische Schule (Förderschule) auf Grundlage der Waldorfpädagogik, mit den Schwerpunkten Lernen sowie emotionale und soziale Entwicklung. Ihr Einzugsgebiet umfasst das ganze Rhein-Main-Gebiet.

Die Lukas-Schule wendet sich an Kinder, die aufgrund von Lernstörungen oder wegen ihrer psychischen Anfälligkeit, mangelnder Konzentration oder ihres Verhaltens einer besonderen Ansprache bedürfen.

Die Lukas-Schule beginnt mit dem 5. Schuljahr und endet nach der 12. Klasse. Grundlage des Unterrichts ist die Waldorfpädagogik und der Waldorflehrplan. Bei entsprechenden Leistungen können die Schüler den Haupt- oder Realschulabschluss  ablegen.

Neben der schulischen und praktischen Ausbildung bildet die Förderung persönlicher Kompetenzen einen weiteren Schwerpunkt.

Derzeit hat die Lukas-Schule 6 Klassen mit 85 Kindern (Stand 03/2017). Die Schule befindet sich noch im Aufbau.




URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/cat/131
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]