Weidewerkstatt
lebensorte
Theater_Weide-Hardebek
 

Tätigkeitsfelder des Verbandes

Anthropoi Bundesverband fördert Entwicklungsbedingungen, damit Menschen, Initiativen und Einrichtungen ihren pädagogischen, heilpädagogischen, therapeutischen und sozialen Auftrag aus der
Anthroposophie heraus verwirklichen können.

Dies geschieht insbesondere durch:

Zusammenarbeit

  • mit anderen Verbänden und Einrichtungen im Bereich von Heilpädagogik, Sozialtherapie und sozialer Arbeit auf nationaler wie internationaler Ebene.
  • mit Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege, Vertretung in Fachausschüssen u.s.w.
  • mit der Medizinischen Sektion der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft in Dornach, Schweiz.
  • mit Eltern, gesetzlichen Betreuern, Angehörigen und Freunden.

Mitwirkung

  • bei der Gesetzgebung für Menschen mit besonderem Hilfebedarf. an fachlichen Entwicklungen und ihrer Diskussion in der Öffentlichkeit.

Beratung 

  • von Mitgliedern in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen und Förderung neuer Einrichtungen und Initiativen im In- und Ausland und Interessenvertretung
  • von Mitgliedern und Einzelpersonen gegenüber Behörden.

Förderung 

  • von Aus-, Fort- und Weiterbildung,von Wissenschaft und Forschung im Interessenbereich des Verbandes, einschließlich der Erschließung finanzieller Quellen.
  • von Stellungnahmen zu ethischen Fragen in der Öffentlichkeit.
  • von Öffentlichkeitsarbeit und Herausgabe von Publikationen.
  • von Veranstaltungen, Tagungen, Begegnungsmöglichkeiten und fachlichem Austausch.
URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/7/cat/14
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]