kopf1
kopf2
kopf3
 

08. November 2012

Neues Sprecherduo im Fachbereich LebensOrte

Lange Jahre prägte der persönliche Einsatz von Sabine Petersen-Lossen die Arbeit des Fachbereichs LebensOrte seit seiner Begründung 2002. In ihrem beruflichen Wirkungsort Münzinghof trat sie bereits im vergangenen Jahr in den Ruhestand, nun übergibt sie auch ihre Ämter im Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit e.V. Die Beachtung und Umsetzung aktiver Mitwirkungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen im Fachbereich LebensOrte und zunehmend auch in anderen Verbandsgremien wie dem Verbandsrat sind vor allem auch ihrem ernsthaften Engagement in dieser Frage zu verdanken. Rainer Pfeifer (Haus IONA), der mit Sabine Petersen-Lossen in den vergangenen vier Jahren das Sprecheramt teilte, übt dies nun gemeinsam mit Karen Riemann (Schloß Hamborn) für die nächsten zwei Jahre aus.

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/1177/cat/2/start/40
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]