kopf1
kopf2
kopf3
 

11. Oktober 2013

Aus Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit e.V. wird Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V.

Die von der Mitgliederversammlung 2013 beschlossene Satzungsänderung zur Umbenennung des Verbandes für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit e.V. in Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. ist nun mit der Eintragung in das Vereinsregister amtlich.

Mit der Namensänderung einher geht auch die Einführung eines neuen Corporate-Design-Konzeptes, das neben einer neuen Wortbildmarke auch den Markennamen Anthropoi beinhaltet.

Unter Anthropoi treten ab sofort der Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. und die Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen e.V. auf. Die gemeinsame Wortmarke Anthropoi lässt nun beide Vereine als selbstbewusstes Duo in der Außenwahrnehmung leichter als zusammengehörig erkennen. Beide bewahren aber ihre in den letzten Jahrzehnten erworbene Fach- und Sachkompetenz weiterhin als rechtlich unabhängige und selbstständige Akteure mit den neuen Kurzbezeichnungen Anthropoi Bundesverband bzw. Anthropoi Selbsthilfe.

Anthropoi heißt auf Deutsch Menschen. Das sagt in ganz einfacher und klarer Weise aus, worum es den engagierten Menschen in den LebensOrten, heilpädagogischen Schulen, Werkstätten, sozialpsychiatrischen Einrichtungen, in der Kinder- und Jugendhilfe, der Frühförderung und ambulanten Heilpädagogik sowie in der Selbsthilfe geht: um den einzelnen Menschen, um seine individuelle Entwicklung, um eine echte Begegnung zwischen den einzelnen Menschen, um aktive Gemeinschaftsbildung und um eine menschenwürdige Gesellschaft.

Die Mitgliedsorganisationen des Bundesverbandes anthroposophisches Sozialwesen e.V. erhalten ein Medienpaket, um die Verbandszugehörigkeit in den eigenen Medien zum Ausdruck bringen zu können.

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/1338/cat/2/start/30
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]