Musizieren
Im Gespräch
Handwerk
 

Die Region Berlin und Brandenburg stellt sich vor

Die Region Berlin und Brandenburg zeichnet sich durch die Vielfalt ihrer Einrichtungen in Stadt und ländlicher Umgebung aus. Schulen und Heime für Kinder und Jugendliche, Wohn- und Arbeitsstätten für erwachsene Menschen mit Behinderung. Den sozialtherapeutischen Werkstätten ist es u.a. ein Anliegen, sowohl marktfähige Produkte herzustellen als auch genügend Förderplätze zu schaffen. Die älteste Einrichtung der Region, das Caroline von Heydebrand-Heim, wurde 1951 in West-Berlin gegründet.

Als Beratungs- und Geschäftsstelle dient das gemeinsame Büro der Bundesvereinigung Selbsthilfe im anthroposophischen Sozialwesen des Freundeskreises Camphill in der Argentinischen Allee 25 in 14163 Berlin. Hier wird mit Informationen und Beratung weitergeholfen. 

Ihre Ansprechpartner in der Region:

Regionalsprecher:
Christian Schmock

Camphill Alt-Schönow GmbH
Alt-Schönow 5
14165 Berlin

Tel.: 030 - 84 57 180 | Fax: 030 - 84 57 18 99 | E-Mail: schmock@camphill-alt-schoenow.de  

Vertreter des Regionalsprechers:
Benjamin Andrae

LebensWerkGemeinschaft gGmbH
Bereich LebensOrte
Argentinische Allee 9
14163 Berlin

Tel.: 030 - 80 99 24 15 | Fax: 030 - 80 99 24 10 | E-Mail: benjamin.andrae@lebensorte.de

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/aid/35/cat/34
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]