einricht3
Sozialraum_IV_IW_182
Wildkuhl 2
 

Einrichtungen

In unserer Datenbank sind die Einrichtungen alphabetisch sortiert. Bitte klicken Sie auf den gewünschten Anfangsbuchstaben, um eine Liste zu erhalten.

Alternativ können Sie auch die Suchfunktion der Datenbank benutzen um Einrichtungen mit bestimmten Attributen oder nach Region zu finden. 

Janusz Korczak Schule Dresden

Lockwitzer Str. 28
01219 Dresden
Sachsen

Telefon: 0351 - 86 26 239
Telefax: 0351 - 86 26 271

E-Mail: info@janusz-korczak-schule-dresden.de

Einrichtungsplätze: -

Freie Plätze: -

Träger: Betriebsgesellschaft Heilpädagogik-Bonnewitz gemeinnützige GmbH | Martin-Kretschmer-Str. 3 | 01796 Pirna

Jean-Paul-Schule Kassel

Württemberger Straße 18
34131 Kassel
Hessen

Telefon: 0561 - 31 62 061
Telefax: 0561 - 31 62 063

E-Mail: info@jean-paul-schule.de
Internet: http://www.jean-paul-schule.de

Plätze: 190

Freie Plätze: -

Heilpädagogische Schule auf anthroposophischer Grundlage
(Erziehungs- und Lernhilfe / Abschlüsse: Sonderschul-, Haupt-, Realschulabschluss).
190 Kinder und Jugendliche in 14 Klassen.

Johanna-Ruß-Schule e.V.

Johanna_Ruß_Schule_2014

Numbachstraße 3
57072 Siegen
Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0271 - 23 313
Telefax: 0271 - 23 31 450

E-Mail: j-r-s@posteo.de
Internet: http://www.foerderschule-siegen.de

Plätze: -

Freie Plätze: -

Die Johanna-Ruß-Schule in Siegen ist eine Förderschule in freier Trägerschaft. Sie ergänzt das Bildungsangebot der öffentlichen Schulen unseres Einzugsbereiches im Kreis Siegen-Wittgenstein und darüber hinaus.

In zwölf Jahrgangsklassen werden jeweils bis zu zwölf Schülerinnen und Schüler auf Grundlage der Waldorfpädagogik unterrichtet und gefördert. Es sind Kinder und Jugendliche, die eine besondere überschaubare Lernumgebung brauchen und folgenden offiziellen Förderschwerpunkten zugeordnet sind:
Förderschwerpunkt Lernen
Förderschwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung
Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (Rheinland-Pfalz: ganzheitliche Entwicklung)
Förderschwerpunkt Sprache (Hessen: Sprachheilförderung)

Wir sind eine Ganztagsschule mit folgenden Schulzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch: 8.10 bis 15.30 Uhr
Donnerstag: 8.10 bis 14.00 Uhr
Freitag: 8.10 bis 12.30 Uhr

Unser binnen-integratives Konzept bewährt sich auch unter dem Gesichtspunkt der Inklusion. Denn Teilhabe und heilpädagogische Förderung sollte nach unserer Ansicht den gesamten Unterricht und Tagesablauf durchziehen und sich in langjährigen menschlichen Beziehungen entfalten können.

Johannes-Hof

Bild Johanneshof_Obrigheim

Heidesheimer Hauptstraße 10
67283 Obrigheim-Heidesheim
Rheinland-Pfalz

Telefon: 06359 - 80 79 04
Telefax: 06359 - 80 79 05

E-Mail: mail@johannes-hof.org
Internet: http://www.johannes-hof.org

Plätze: 6

Freie Plätze: -

Aufnahmealter: 18 Jahre

Lebensgemeinschaft für Menschen mit Autismus und Andere.

In unserer Einrichtung leben seit Mai 2003 fünf junge Menschen mit autistischen Verhaltensweisen, die aufgrund ihrer Besonderheiten in größeren Gemeinschaften nur schwer zu integrieren sind. Unsere kleine Gemeinschaft bietet einen geschützten Bereich zum Leben und Arbeiten. Dabei streben wir für jede/n eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung an. Durch unsere unterschiedlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten wird soziales Leben und Lernen möglich. Aufgaben und Tätigkeiten ergeben sich aus dem zu bewältigenden Alltag. Das Zentrum hierfür bilden Garten und Haus.

Träger: Verein zur Pflege eines anthroposophisch orientierten Heilwesens e.V., Neustadt

Johannes-Schule Bonn e.V.

Rehfuesstraße 38
53115 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0228 - 91 43 40
Telefax: 0228 - 91 43 410

E-Mail: johannes-schule-bonn@t-online.de
Internet: http://www.johannes-schule-bonn.de

Einrichtungsplätze: -

Freie Plätze: -

Freie Waldorf-Förderschule.

Johannes-Schule Evinghausen

Icker Landstraße 8
49565 Bramsche
Niedersachsen

Telefon: 05468 - 12 24
Telefax: 05468 - 65 30

E-Mail: johannesschule-evinghausen@t-online.de
Internet: http://www.johannes-schule-evinghausen.de

Einrichtungsplätze: -

Freie Plätze: 25

Heilpädagogische Schule auf der Grundlage der Pädagogik Rudolf Steiners; staatlich genehmigte Ersatzschule von besonderer pädagogischer Bedeutung; Förderschule für Lernen (L), Emotionale und Soziale Entwicklung (ES), Geistige Entwicklung (G).
Zzt. 13 Klassen mit 130 Schülern.

Johannes-Schule Freie Waldorfschule für Lern- und Erziehungshilfe

Johannesschule

Neunkircher Straße 70
66299 Bildstock
Saarland

Telefon: 06897 - 84 00 00
Telefax: 06897 - 84 39 13

E-Mail: info@johannes-schule.de
Internet: http://www.johannes-schule.de

Einrichtungsplätze: -

Freie Plätze: -

Johannes-Schule Schesslitz

JSSchesslitz

Am Brand 2
96110 Schesslitz
Bayern

Telefon: 09542 - 70 234
Telefax: 03222 150 63 71

E-Mail: info@johannes-schule.initiative-johanni.de
Internet: http://www.initiative-johanni.de

Plätze: 44

Freie Plätze: 10

Privates Förderzentrum, Förderschwerpunkt geistige Entwicklung auf der Grundlage der Waldorf-Pädagogik mit schulvorbereitender Einrichtung, Berufsschule und heilpädagogischer Tagesstätte.
Die seelenpflegebedürftigen Kinder und Jugendlichen können so von einem Alter ab 3 Jahren bis zu ihrem Übertritt in das Leben und Arbeiten als Erwachsene altersgemäß und ganztägig gefördert werden.

Träger: Initiative Johanni e.V., Bamberg

Johannishag / Stiftung Leben und Arbeiten

Meinershagener Straße 19 a
27726 Worpswede-Ostersode
Niedersachsen

Telefon: 04794 - 93 030
Telefax: 04794 - 93 03 18

E-Mail: info@leben-arbeiten.de
Internet: http://www.leben-arbeiten.de

Plätze: 50

Freie Plätze: -

Wohnen im Erwachsenenalter in familienähnlichen Wohngruppen oder im Wohntraining, Mitarbeiter/innen, die in der Gemeinschaft wohnen, Arbeits- und integrierte Förderangebote der OTTERSBERGER MANUFAKTUREN (WfbM) in den Bereichen Textil, Küche, Theater, Hausmeisterei, Gärtnerei, Landwirtschaft, Weberei sowie vielfältige kulturelle Angebote wie Theater, Chor, Malen, Sport, Eurythmie u.v.m. machen das Leben in der Gemeinschaft aus.
Daneben gibt es ein Seminar zur Vorbereitung auf die Prüfung zum/zur Heilerziehungspfleger/in, Ausbildungsmöglichkeiten in der Weberei, Landwirtschaft und Gärtnerei sowie Bundesfreiwilligendienst-, Praktikums- und FSJ-Plätze.

URL dieser Seite: http://www.verband-anthro.de/index.php/cat/4/letter/J/style/standard
© Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V. | Impressum
[ zur Navigation | direkt zum Seiteninhalt | zu weiterführenden Informationen ]