Sehr geehrte Damen und Herren !

Liebe Fachleute in eigener Sache,
liebe SelbstvertreterInnen!

Heute erhalten Sie die 12. Ausgabe unseres Newsletters in Einfacher Sprache!

Dieser Newsletter ist ein Info-Brief mit Neuigkeiten.

Wir wählen dafür Themen aus, die SelbstvertreterInnen interessieren.

Damit Sie den Info-Brief gut lesen können, schreiben wir den Info-Brief in Einfacher Sprache.

Zeichnung_NL_ES_INFO_IW

Heute laden wir Sie ein zum: Kongress "Soziale Zukunft"

Kongress Soziale Zukunft: Menschen mit Assistenzbedarf sind eingeladen!

Kongress Soziale Zukunft: Menschen mit Assistenzbedarf sind eingeladen!

Im letzten Newsletter haben wir Ihnen schon von diesem großen Kongress berichtet.

Das Thema heißt: Soziale Zukunft.

Der Kongress findet vom 15. bis 18. Juni 2017 in Bochum statt.

Anthropoi Bundesverband und Anthropoi Selbsthilfe veranstalten den Kongress mit.

Menschen mit Assistenzbedarf sind eingeladen, an diesem Kongress teilzunehmen.

Es gibt Arbeitsgruppen mit Themen für Menschen mit Assistenzbedarf.

Das Mitmachen von SelbstvertreterInnen soll nicht daran scheitern, dass der Kongress zu teuer ist.

Sie sollen auch Ihren Assistenten mitnehmen können.

Deshalb gibt es für Sie eine Doppelkarte!

Und das Beste ist: Diese Doppelkarte kostet nichts!

Sie müssen nur etwas für die Tagungsverpflegung bezahlen, wenn Sie etwas auf der Tagung essen möchten.

Wie melde ich mich an?

Auf der Internet-Seite des Kongresses können Sie sich mit Ihrem Assistenten anmelden.

Auf der Anmeldung muss man dazu dieses Kästchen ankreuzen:

  • Mensch mit Assistenzbedarf sowie ihre AssistentInnen je eine Kongress Karte frei.

Das Essen, Ihre Verpflegung, müssen Sie bei diesem Kongress noch zusätzlich bestellen.

Diese Verpflegung kostet dann für Sie und Ihren Assistenten 100 Euro.

Dazu müssen Sie in der Anmeldung zwei weitere Kreuzchen machen:

  • Verpflegung für die gesamte Tagung
  • Verpflegung Assistenz.

Wie buche ich ein Hotelzimmer?

Auch das Hotelzimmer müssen Sie extra bestellen.

Die Organisatoren haben schon viele Hotels für den Kongress angefragt.

Sie können Ihr Zimmer nur über die Bochum Marketing GmbH reservieren.

Dort sind auch barrierefreie Zimmer extra für Sie vorgemerkt.

Wenn Sie ein barrierefreies Zimmer brauchen:

Sagen Sie bei der Reservierung, dass Sie ein barrierefreies Zimmer wünschen.

Sie müssen auch das Stichwort: "Soziale Zukunft" sagen.

Die Reservierung können Sie hier machen:

Über E-Mail: sturm@bochum-marketing.de

Über das Telefon: 0234 - 90 49 622

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Hier sind die Vorträge und Arbeitsgruppen näher beschrieben.

Vielen Dank für das Lesen!

Wie hat Ihnen der News-Letter gefallen? Was interessiert Sie? Was können wir besser machen?

Wir freuen uns über jede Rückmeldung!

Sie erreichen uns am Telefon: 06035 - 81 190

oder mit einer E-Mail: redaktion@anthropoi.de

Ihre

Daniela Steinel und Ingeborg Woitsch

Dieser Newsletter wird gemeinsam von Anthropoi Bundesverband und Anthropoi Selbsthilfe herausgegeben.

Bundesverband anthroposophisches Sozialwesen e.V.
Schloßstraße 9
D-61209 Echzell-Bingenheim
Fon +49 60 35 - 81190
Fax +49 60 35 - 81217

http://www.anthropoi.de
E-Mail: bundesverband@anthropoi.de